Veranstaltung: Alle an einen Tisch – Buchpräsentation im BraKuLa

Die beiden Autorinnen Barbara Schubert und Antje Hubert lesen aus ihrem Buch "Alle an einen Tisch" und berichten aus ihren Erfahrungen über das kollektive Wohnen auf dem Land.

Auf dem Land bilden sich immer mehr Initiativen, die gemeinschaftlich ihr Umfeld gestalten wollen. Der Anfang ist meist leicht gemacht, doch fast jede Initiative gerät irgendwann in schwieriges Fahrwasser. Wie gelingt es, den langen Atem zu behalten und Krisen zu überstehen?
Die beiden Autorinnen Barbara Schubert und Antje Hubert reisten in bürgerbewegte Orte, dokumentierten die Erfahrungen der Aktivist*innen und sammelten Rezepte für ein gutes Miteinander und hilfreiche Methoden, um Konflikte zu lösen.
Das Buch ist ein Plädoyer für die kollektive Gestaltung einer offenen, demokratischen und am Gemeinwohl orientierten Gesellschaft.
Nicht nur auf dem Land.

Alle Informationen auf brakula.de

Nächstes Treffen:

Benachrichtigung über neue Inhalte:

25.01.2022 – 16:30 Uhr

Wir treffen uns im:
BraKuLa, Bramfelder-Chaussee 265 

Komm gern dazu – Anmeldung unter klima@brakula.de

Sie möchten wöchentlich über alles Neue informiert werden? 

Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an:

Hier anmelden