Petition – Erhaltung des KGV, Landschafts und Naherholungsgebietes Diekmoor in Langenhorn

Beschreibung (Autor)

Wir wollen den Kgv Diekmoor in Hamburg Langenhorn und unser Grünes Langenhorn behalten.

Dieses Landschaftsschutzgebiet hat eine grösse von 16 Hektar und die sollen für ein grosses einmaliges Bauprojekt, zerstört werden.

700 Wohnungen sollen dort entstehen!!

Begründung

Es ist nicht einfach nur ein Kleingarten Verein. Nein, es Ist ein, für uns Langenhorner, Naturerholungsgebiet. Wir gehen dort spazieren, genießen die Ruhe und freuen uns über die einmalige Natur.

Es ist ein einzigartiges Moorgebiet mit Landschaftsschutz , inkl. der besonderen Fauna und Flora,. Ein Lebensraum vieler Tierarten , Insekten, Bienen, Vögel, Fledermäuse.

Die Kleingärtner tragen zum Großteil dieser Landschaft und dem Tierbestand bei.

Im Gespräch ist auch, das das Rückhaltebecken zugeschüttet werden soll, dort haben viele Tiere ihren Lebensraum.

Die Stadt muss eine Ausgleichsfläche von 8 Hektar schaffen, dieses können Sie in Hamburg nicht!!

Die Fläche des Kgv Diekmoor ist die zweitgrößte Grünfläche, neben dem Ohlsdorfer Friedhof und dem Stadtpark in Hamburg.

Man hat gleich beim Senat nach einer Senatsanweisung gefragt, ohne das wir Anwohner überhaupt die Chance bekommen haben mitzureden!!!

Wir machen uns stark – für unser Grünes Langenhorn

Nächstes Treffen:

Benachrichtigung über neue Inhalte:

02.11.2021 – 16:30 Uhr

Wir treffen uns im:
BraKuLa, Bramfelder-Chaussee 265 

Komm gern dazu – Anmeldung unter klima@brakula.de

Sie möchten wöchentlich über alles Neue informiert werden? 

Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an:

Hier anmelden